Wir feiern unser 25-jähriges Jubiläum!

Aktualisiert: Okt 1

Am 26. Februar vor 25 Jahren begann die Geschichte unserer Praxis, nun sind wir bereits seit 25 Jahren rund um Gesundes Sein in Lüneburg und Umgebung für Sie da. Diesen Anlass möchten wir nutzen und gemeinsam mit Ihnen unser Jubiläumsjahr feiern.

Freuen Sie sich auf gemeinsames Jubiläumsjahr mit tollen Aktionen, Einblicke in unsere Arbeit vor Ort, interessante Fakten und vielem mehr!

Wir blicken mit großer Vorfreude und Kraft in die Zukunft und freuen uns sehr, Sie auch weiterhin auf Ihrem Weg rund um das Thema Gesundheit zu begleiten und für Sie da zu sein.




EIN EINBLICK IN DIE PRAXISGESCHICHTE

Nach absolvieren des staatlich anerkannten Examens zur Physiotherapie 1989 entstand der Wunsch nach einem eigenen Weg der Praxisarbeit, Patientenbegleitung, Arbeitsfeldgestaltung und Zusammenarbeit. So habe ich mir mit der Praxisgründung im Februar 1996 einen Traum erfüllt: Mit viel Kraft und Elan konnte ich nun in einem Wirkungsfeld arbeiten, welches mir entsprach.


VON DER PHYSIOTHERPAIE ZUR OSTEOPATHIE

Zu Beginn stand die Physiotherapie im Fokus der gemeinsamen Arbeit mit den Patienten. Mit dem Einsatz von medizinischen Trainingsgeräten, welche damals noch ein Novum waren, gestalteten wir als Praxis erste Kursprogramme in Gruppen- und als Einzeltherapie. Noch heute treffe ich Patienten der ersten Stunde, die begeistert von dieser Zeit und gemeinsamen Therapieerfolgen und -erlebnissen schwärmen. Danke!

Trotzdem musste ich erfahren, dass an bestimmten Punkten einer Behandlungseinheit die wirkliche Lösung einer Thematik nicht möglich war. In dieser Zeit meiner Ausrichtungssuche kam ich in Berührung mit der klassischen Osteopathie: Die Art der Behandlung und die Art der Sichtweise, den Körper als Gesamteinheit zu sehen. Für mich persönlich war dieses zugleich ein Schlüssel für die Entscheidung eines berufsbegleitenden Osteopathie- Studiums. Mit viel Freude habe ich 2002 mein Studium der Osteopathie abgeschlossen und bin noch immer erfüllt und voller Dank, dass ich dieses Arbeitsfeld für mich entdecken konnte.

Während der weiteren Ausbildung zur Heilpraktikerin konnten die osteopathischen Anwendungen fest in der Praxis etabliert werden. Auch alternative Heilmethoden aus dem physiotherapeutischen Bereich wurden ein weiterer fester Bestandteil des Praxiswirkungsfeldes. Die medizinische Trainingstherapie hingegen wurde aufgelöst. Hier gab es Kollegen, die in diesem Bereich mit Passion unterwegs waren und die mit den Geräten der neuesten Generation Therapie machten.


RAUMKONZEPTE FÜR EIN HEILENDES UMFELD

Auch die Gestaltung der Praxisräume hat eine große Wandlung vollzogen: Vom klassischen Grün einer physiotherapeutischen Praxis der 90er Jahre wurde mir mit der Schulung meiner Wahrnehmungsebenen im Rahmen des Osteopathie - Studiums klar, dass Räume mit einem passenden Raumkonzept schon Heilung bewirken können. Farbgebung, Gestaltung, Einrichtung, Positionierung, Beleuchtung – all das kann eine Raumfrequenz erhöhen und das Wohlbefinden steigern. Mit viel Passion habe ich mich einem Raumkonzept gewidmet, um ein heilendes Umfeld in unserer Praxis zu schaffen.


EIN TEAM VOLLER ENERGIE & PERSÖNLICHKEIT / WIR SIND FÜR SIE DA!

Mittlerweile wirkt in unserer Praxis in Bardowick ein Team von 10 Therapeuten mit spezialisierten Ausrichtungen. Alle Therapeuten haben Ihre Gesundheit im Fokus: Jeder Therapeut bringt sein ganz persönliches Potential ein und gestaltet so ein Feld mit, in dem Patienten auf Ihrem Weg Richtung Gesundheit viele Möglichkeiten geboten werden. Mit Herz und Achtsamkeit begleiten wir unsere Patienten auf Ihrem Weg zu einem Gesunden Sein.


Wir freuen uns auch zukünftig für Sie da zu sein und auf einem gemeinsamen Weg zu begleiten.




Ihre Heike Müller-Kamlade und Team